Ergebnisse des 13. Spieltags

Am 13. Spieltag konnte die 1. Herrenmannschaft beweisen, dass sie das Siegen nicht verlernt hat. Auf heimischer Bahn überzeugte sie die Gäste des WB Eintracht Waldkraiburg 1 die wichtigen Ligapunkte abzugeben. Einen sehr guten Eindruck hinterliessen André Pollmer mit 571 und Bernhard Böhme mit 563 Holz. Ebenso konnten die anderen Mannschaftsteile mit weit über 500 erspielten Holz überzeugen, sicherten so den wichtigen Heimsieg und festigten ihren vierten Tabellenplatz mit 3233 Holz. Die 2. Herrenmannschaft hatte Spielfrei. Der 3. Herrenmannschaft gelang auch ein Heimsieg gegen die Gäste von Edelweiß Traunreut 2. Auch hier erspielten Herbert Simmendinger mit 496 und Harald Jung mit 494 Holz ein sehr gutes Einzelergebis. Damit hat man sich in der Tabelle auf Platz Zwei festgebissen. Lediglich die 1. Damenmannschaft mußte beim Gastgeber Rot Weiß Bischoffswiesen 1 Federn lassen und wichtige Punkte in der Meisterschaft abgeben. An der Tabellensituation hat sich nichts geändert und man belegt den zweiten Platz.

Download the PDF file .

Ergebnisse des 12. Spieltags

Am 12. Spieltag gab es für die 1. Herrenmannschaft beim Gastgeber TSV Marktl 1 nichts zu holen. Bis auf Max-Peter Gutzat, mit 540 Holz Mannschaftsbester, blieben alle anderen hinter ihren Möglichkeiten weit zurück. Tabellenplatz 3 musste damit abgegeben werden. Für die 2. Herrenmannschaft lief es zwar auch nicht rund, aber immerhin konnte das Spiel mit einem Holz unterschied beim Gastgeber SV Aschau 4 sehr knapp gewonnen werden. Damit hat man die Aufstiegsambitionen untermauert und belegt weiterhin Platz 2 in der Tabelle. Zu lachen hatte die 3. Herrenmannschaft bei Jedinstvo Traunreut 2 auch nicht viel. Sie musste die Punkte beim Gastgeber belassen, belegt aber trotzdem weiterhin Platz 2 der Tabelle und spielt um die Meisterschaft noch mit. Bei der 1. Damenmannschaft, die auf heimischer Bahn gegen den SV Aschau 1 antrat, lief es besser und sie konnten ihr Spiel souverän gewinnen. Tagesbeste war Rowena Braun mit einem Spitzenergebnis von 549 Holz. Tabellenplatz 2 ist damit vorerst gesichert, wenn auch nur knapp. Am Willen zum Meisterschaftsgewinn ändert das nichts.

Download the PDF file .

Ergebnisse des 11. Spieltags

Einen schwarzen Tag erwischte die 1. Herrenmannschaft gegen den Gastgeber SV Aschau 1. Bis auf Bernhard Böhme mit 540 und Frank Warter mit 537 Holz, blieben die anderen Mannschaftsmitglieder weit hinter ihren Erwartungen zurück. So konnte man die Punkte nur beim Gastgeber lassen. An Tabellenplatz Drei hat das keine Auswirkungen.
Die 2. Herrenmannschaft machte da weiter, wo sie im alten Jahr aufgehört haben und brachten ihrem Gastgeber vom SV Mehring 2 eine bittere Niederlage bei. Da der Tabellenführer Miesbach eine Auswärtsniederlage einfuhr, wird es nochmal spannend in der Meisterschaft. Auch die 3. Herrenmannschaft konnte auf heimischer Bahn einen Sieg gegen die Gäste SKK Kirchanschöring 3 einfahren, festigten damit ihren 2. Tabellenplatz und liegen in der Meisterschaft nur einen Punkt zurück. Die Damenmannschaft konnte ebenfalls einen Sieg und damit wichtige Punkte gegen die Gäste des SKK Bad Endorf 1 einsammeln und behauptet ihren Tabellenplatz.

Download the PDF file .